Home » radical painting / radikale malerei (1990-2012 )

radical painting / radikale malerei

inhalt meiner malerei ist die malerei selbst ( radical painting ), eine unideologische, rein aus der malerfahrung motivierte untersuchung des malens als auftrag von farbpigmenten auf oberflächen. nie arbeite ich mit industriell gefertigten farben. meine farben fertige ich mit pigmenten und dem bindemittel (acrylbindemittel) selber an. fragen beim malprozess: wie verteilt sich die farbe? welche neuen farbe bringt die zweite schicht aus der ersten hervor? welche strukturen werden sichtbar? sollen sie bleiben oder bedarf es eines revidierenden eingriffs? ist die farbmenge für die fläche richtig bemessen? nach dem trocknen der farbe fordert die nächste phase der bildherstellung neue entscheidungen in neuen prozessen, doch werden diese entscheidungen immer komplizierter, komplexer und konzentrierter.

radical painting - juried exhibition in the museum bickel, 2012 walenstadt / switzerland

juried exhibition in the museum bickel, 2012 walenstadt / switzerland

juried exhibition in the museum bickel, 2012 walenstadt / switzerland

radical painting - Im Besitz vom Aargauer Kunstmuseum

Im Besitz vom Aargauer Kunstmuseum

radical painting - gelb (rot/schwarz),

radical painting - veroneser siena, 2009 / Privatbesitz Winterthur

veroneser siena, 2009 / Privatbesitz Winterthur

radical painting

b-6 /12/ 07 (rot-gelb-schwarz), 2007 145 x 145 cm / Pigmente / Acrybinder auf Baumwolle

radical painting - chinacridon, 2009

chinacridon, 2009

radical painting - rot – schwarz, 2010 / pigmente auf baumwolle

rot – schwarz, 2010 / pigmente auf baumwolle

blue-yellow-black, 2007 / pigments on cotton

yellow/blue, 2006 /pigments on cotton

gelb/blau, 2002 / pigments on cotton

red-blue, 2011 /pigments on wood

violett – grün, 2011 / pigments on wood private property appenzell

violett – grün, 2011 / pigments on wood private property appenzell

yellow – black, 2011 / pigments on black plexi

yellow – black, 2011 / pigments on black plexi

gelb-blau, 2011 /pigmente auf plexi